Schwangerschaftskalender, was macht mein Baby?

 

Schwangerschaftskalender

Die Schwangerschaft ist eine ganz besondere Zeit. Sie ist eine Zeit besonderer Verantwortung, aber auch besonderer und im wahrsten Sinne des Wortes wunderbarer Geschehnisse. Mit Hilfe eines Schwangerschaftskalenders können werdende Mütter jede Woche ihrer Schwangerschaft mit all ihren Individualitäten und Besonderheiten nachvollziehen: Was passiert mit meinem Kind in Schwangerschaftswoche (SSW) 4? Wann lassen sich erste Körperkonturen erkennen? Wie groß ist mein Kind in Woche 7? Was kann ich für mein Kind, was für mich tun? Das und einige weitere Entwicklungsschritte des Babys können im folgenden Schwangerschaftskalender nachvollzogen werden.

Baby liegt auf dem Boden und lacht.

SSW 1

Noch nicht schwanger:

Trotz normaler Regelblutung bereitet sich der Körper auf die Schwangerschaft vor und schafft dafür die notwendigen Bedingungen. Weiterlesen...

SSW 2

Immer noch nicht schwanger:

In SSW 2 bildet sich eine neue Gebärmutterschleimhaut und der Eisprung wird für die männlichen Spermien vorbereitet. Weiterlesen...

SSW 3

Beginn der Schwangerschaft:

Durch die Verschmelzung der im Ei befindlichen Zellkerne entsteht ein neuer genetischer Code mit einzigartigen Erbanlagen. Weiterlesen...

SSW 4

Die befruchtete Eizelle nimmt ihren Platz in der Gebärmutter ein. Hier entscheidet sich, ob die Schwangerschaft erhalten bleibt oder nicht. Weiterlesen...

SSW 5

Glückwunsch! Das, was in 9 Monaten ein kleines Baby sein wird, ist jetzt zwar noch nicht mehr als ein Zellbündel, aber es ist schon sage und schreibe einen Millimeter groß! Weiterlesen...

SSW 6

Das Zellbündel ist um 3 Millimeter gewachsen, sein Herz schlägt doppelt so schnell wie das seiner Mutter. Bei Mama stellen sich die ersten Müdigkeitserscheinungen ein. Weiterlesen...

SSW 7

Das Baby misst jetzt schon 6 mm. Langsam, aber sicher nehmen die Zellverbindungen Form an und erste Muskelstränge sind erkennbar. Weiterlesen...

SSW 8

Noch nicht einmal so groß wie ein Fingerhut, aber die kleinen Ohren sind bereits auf den Ultraschallbildern zu erkennen. Weiterlesen...

SSW 9

Gerade einmal die Größe einer 50 Cent Münze erreicht und schon so turbulent: In der Fruchtblase beginnt das kleine Wesen jetzt schon zu strampeln. Mama merkt davon aber noch nichts. Weiterlesen...

SSW 10

Die Embryonalphase ist beendet. Ab jetzt können die werdenden Eltern stolz von einem Baby sprechen! Weiterlesen...

SSW 11

Die Feinarbeit beginnt: Die Gliedmaßen sind bereits ausgeprägt. Nicht mehr benötigte Ausbildungen, wie die Häute zwischen den Fingern, bilden sich zurück. Weiterlesen...

SSW 12

Das Gesicht des Babys nimmt immer stärkere Konturen an. Es wiegt jetzt schon zwischen 13 und 15 Gramm. Weiterlesen...

SSW 13

Früh übt sich, wer ein Star werden möchte: Das Baby probiert sich erstmals in Sachen Mimik aus. Weiterlesen...

 

SSW 14

Schon mal das Gewicht eines Hühnereis gespürt? So viel wiegt das Baby jetzt in etwa. Mama sollte sich jetzt aber auf keinen Fall Stress machen, denn das spürt das Kind! Weiterlesen...

SSW 15

Stolze 10 cm ist das Baby jetzt schon groß! Mit einem geübten Auge können Ärzte hier womöglich schon erkennen, ob es mal ein Mädchen oder ein Junge wird. Weiterlesen...

SSW 16

Das Baby wird innerhalb seiner Fruchtblase sportlich immer aktiver. Mit seinen noch nicht einmal 12 Zentimetern hat es darin aber noch viel Platz, sodass Mama nichts davon bemerkt. Weiterlesen...

SSW 17

In SSW 17 entwickelt sich eine schutzbietende zweite Haut in Form kleiner Härchen, abgeschilften Hautzellen, Wasser und Talg. Weiterlesen...

SSW 18

Das Baby testet erstmals seine Sinneseindrücke. Es kann mit den Händen tasten und fühlen – und das tut es auch. Weiterlesen...

SSW 19

Auf dem Köpfchen des Babys bilden sich jetzt die ersten kleinen Härchen und der ganze Körper lässt vollständige Proportionen erkennen. Weiterlesen...

SSW 20

Das Baby ist mit seinen 25,5 Zentimetern jetzt fast so lang wie ein etwas größeres Lineal und wenn es sich bewegt auch schon zu spüren. Weiterlesen...

SSW 21

Für werdende Mamas sehr spannend: Das Baby beginnt zu hören! Wie wäre es mit einem ersten kleinen Schlaflied zur Nacht? Weiterlesen...

SSW 22

Die ersten Riechzellen bilden sich aus und auch schmecken kann das Ungeborene schon. Beim Besuch beim Inder kriegt also auch das Baby etwas ab. Weiterlesen...

SSW 23

30 Zentimeter und ein Gewicht von rund 600 Gramm: Spätestens jetzt bemerkt die Mutter die Tritte und (meistens) zaghaften Fausthiebe des Ungeborenen. Weiterlesen...

SSW 24

16 bis 20 Stunden Schlaf pro Tag, das wünscht sich auch manch ein Erwachsener. In SSW 24 entwickelt das Baby einen Schlaf-Wach-Rhythmus. Weiterlesen...

SSW 25

Das Baby entwickelt die ersten Sehnerven – von denen es im Inneren des Bauches natürlich noch nicht viel hat. Weiterlesen...

SSW 26

Wird das Baby einmal zum Rechts- oder zum Linkshänder? In der 26. SSW lassen sich dafür bereits erste Indizien finden. Weiterlesen...

SSW 27

Das Ungeborene öffnet zum ersten Mal leicht die Augen. Könnte es sich sehen, wüsste es, dass es jetzt schon 35 Zentimeter groß ist. Weiterlesen...

SSW 28

In SSW 28 entwickelt das Baby eine eigene Blutgruppe; sein Knochenmark bildet jetzt eigenständig Blutzellen.  Weiterlesen...

SSW 29

Schon deutlich mehr als 1 Kilogramm bringt das Baby jetzt auf die Waage und das macht sich auch auf der Waage der Mama bemerkbar. Weiterlesen...

SSW 30

In der Gebärmutter wird es langsam zu eng und mit Strampeln ist nicht mehr viel: Das Baby nimmt eine Embryonalhaltung ein. Weiterlesen...

SSW 31

Das Baby wiegt jetzt 1600 Gramm und ist ungefähr 41 Zentimeter groß. Langsam aber sicher geht es in die Endspurtphase. Weiterlesen...

SSW 32

Mamas schlaflose Nächte beginnen, denn das Baby ist ausgerechnet immer dann aufgeweckt, wenn Mama sich gerade ausruhen möchte. Weiterlesen...

SSW 33

Das Baby hat ein Gewicht von 2000 g erreicht und wäre selbst im Falle einer Frühgeburt ab jetzt überlebensfähig. Weiterlesen...

SSW 34

45,5 Zentimeter und 2200 Gramm. In Schokoladentafeln ausgedrückt sind das 22 Tafeln Vollmilchschokolade, die das Ungeborene jetzt wiegt. Weiterlesen...

SSW 35

Nur eine Woche später und schon 300 Gramm mehr: Das Baby erfüllt dienstbeflissen seinen Job und legt deutlich an Gewicht zu. Weiterlesen...

SSW 36

Auf der Zielgeraden! Das Köpfchen des Babys rückt in das Becken und begibt sich in Geburtsposition. Weiterlesen...

SSW 37

Ob das Baby wohl schon eine wuschelige Frisur hat? Inzwischen haben sich neue Härchen gebildet und womöglich sprießt das Haar schon üppig. Weiterlesen...

SSW 38

Kommt das Baby jetzt zur Welt, ist es kein Frühchen mehr. Es wiegt jetzt satte 3200 Gramm. Weiterlesen...

SSW 39

Jetzt wird es aber Zeit, denn das Baby hat mit seinen 50,5 Zentimetern kaum noch Platz im Mutterleib und möchte langsam raus. Weiterlesen...

SSW 40

Einsatzbereit! Jetzt kann es losgehen und das Kind kann jeden Moment zur Welt kommen. Weiterlesen...


Weitere Blogbeiträge:

Tracking Pixel

© ich-werde-schwanger.de

Impressum          Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden