3. SSW – Beginn der Schwangerschaft

3. SSW – Beginn der eigentlichen Schwangerschaft


Mann und Frau halten Baby SchuheWas in der dritten Schwangerschaftswoche folgt, kennt jeder aus dem Biologie- bzw. Sexualkundeunterricht. Das Ei beherbergt nun zwei winzige Zellkerne bei denen es sich um die weiblichen sowie männlichen Erbanlagen handelt, die eine jede Zelle mitbringt. Beide verschmelzen miteinander und bilden so einen einzigartigen, vorher nie dagewesenen genetischen Code. Ab diesem Zeitpunkt wird das Resultat der Verschmelzung auch als Zygote bezeichnet, was die Ursprungszelle meint.

Auch der nächste Schritt dürfte noch aus dem Schulunterricht bekannt sein: Die Zellteilung. Schon am zweiten Tag nachdem die Befruchtung erfolgt ist, haben sich aus der Zygote vier Zellen gebildet; noch einen Tag später acht. Im Laufe der nächsten Tage und Wochen werden es Milliarden weiterer Zellen sein. Wissenschaftler bezeichnen das Stadium des Zellhäufchens innerhalb der dritten Schwangerschaftswoche auch als Morula-Stadium. Der Name rührt daher, dass das Gebilde aus vielen winzigen Zellen der Maulbeere stark ähnelt und Maulbeere im Lateinischen „Morula“ heißt.

Im darauf folgenden Schritt bilden sich zwei verschiedene Zelltypen: Embryoblasten und Trophoblasten. Aus dem Embryoblasten bildet sich, wie es die Bezeichnung bereits preisgibt, später der Embryo. Dieser wird solange als solcher bezeichnet, bis sein Aussehen dem eines menschlichen Wesens ähnelt, ab dann wird er das Fötus, später als Baby bezeichnet. Aus den Trophoblasten – tropho kommt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie „Nahrung“ bzw. „Ernährung“ – bildet sich die Plazenta heraus. Über sie wird das heranwachsende Wesen mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Am Ende der 3. Schwangerschaftswoche macht sich das inzwischen aus mehr als 70 Zellen bestehende Embryo auf den Weg zum Uterus.

 

 

2 Schwangerschaftswoche                                                                4 Schwangerschaftswoche                          


Weitere Blogbeiträge:

Tracking Pixel

© ich-werde-schwanger.de

Impressum          Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden